In unserer Meisterwerkstatt werden Metallblasinstrumente
hergestellt, die wir den individuellen Wünschen
der Musiker anpassen.
Vorrangig sind dies Trompeten und Posaunen
traditioneller sächsischer Bauart mit
weiter und mittlerer Mensur.

Film: Der Trompetenbauer Teil 1


Reparaturen aller Metallblasinstrumente gehören ebenso
zu unserem Handwerk wie Lackiervorbereitungen,
Sofort-Service für Kleinreparaturen und
einfache Instandsetzungen vom Akkordeon
bis zur Zither.

Film: Der Trompetenbauer Teil 2


Übersicht unserer Angebote:
1.) Reparaturen sämtlicher Metallblasinstrumente.
2.) Neubau von Trompeten und Posaunen
3.) Reparatuer von elektronischen sowie Zupf- ind Schlaginstrumenten
4.) Anfertigung von Instrumentenkabel nach Maß.















Die optimale Pflege
von Metallblasinstrumenten.

Ein Metallblasinstrument braucht Pflege. Für die Instandhaltung kann der Bläser vieles selbst machen. Bei speziellen Fragen helfen wir gern in unserer Fach-Werkstatt.
Mehr lesen.
Wissen für Bläser.
Eine B-Konzerttrompete aus der Meisterwerkstatt von Frieder G. Löbner

In meiner Werkstatt entstehen Trompeten und Posaunen nach individuellen Wünschen. Die Instrumente fertige ich hauptsächlich aus Goldmessing. Das sehr haltbare Metall macht den Klang weicher und wärmer. Die Gesamtrohrlänge der B-Konzerttrompete beträgt 1300 Millimeter. Das entspricht dem Kammerton A (= 440 Hz) bei einem zwölf Millimeter gezogenen Stimmzug.

Eine Trompete wird, je nach Ausstattung, aus rund 150 bis 190 Teilen gefertigt. Jedes Teil ist genau durchdacht und kontrolliert. So erfüllt das Produkt hohe Qualitätsansprüche. Diese nachhaltige Herangehensweise macht sich noch nach vielen Jahren bezahlt.

Selbstverständlich gehe ich gern auf Ihre Wünsche ein. Beginnen Sie einfach, das individuelle Instrument nach eigenen Wünschen zu planen und sich „maßschneidern" zu lassen.
Mehr lesen.